Talk zur City of Heroes - Con (15. - 17.05.2015)

      Wow, was für ein Chaos!!! Letztes Jahr war mein Upgrade wirklich toll gewesen, aber dieses Jahr einfach nur Stress. Viel zu viele Besucher, zu viele Gäste, dieses zwei Hallenprinzip womit man jeden Schauspieler nur einmal in seiner Halle sehen kann und wenn man da gerade beim Foto ist, hat man halt Pech. Ein viiiel zu kleiner Autogrammraum. Drucker die bereits am ersten Tag angefangen haben zu streiken, weswegen mir ein Foto nicht ausgedruckt wurde und gerade das, hatte ich unterschreiben lassen wollen.

      Für mich war es erst mal die letzte Rogue Con.
      I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on 10kdays.tv/
      Aber Rogue hat wohl schon die Schimpfe verstanden. Sie wollen nächstes Jahr eine City of Heroes 3 machen, wieder mit weniger Gästen (und kein Signing Event, wie sie wohl erst geplant hatten). Man kann schon Tickets kaufen, allerdings stehen weder Ort und Termin fest :huh:
      I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on 10kdays.tv/
      19th – 21st May 2017 in Telford.

      Und ja ich kann dir das war wirklich eine stressige Con. Ich hab nur das Panel mit Stephen sehen können, sonst kein Panel. Und ja das mit den Autogrammräumen war echt bescheuet. Was ich toll fand das Danielle obwohl die Autogrammstunde zuende war in den anderen Raum gegangen ist und noch unterschrieben hat oder Colton der Aufstand und jedem sein Bild unterschrieben hat.
      Und ja die Drucker, ich hatte echt die Panik wegen meinem Olicity Foto und Katie da ja die Drucker ausgefallen waren am letzten Tag aber gott sei dank konnte man es downloaden das zum ersten mal :) die Bilder vom letzten Jahr sind garnicht online :)
      Ach ja Katie, sie hat auch bis jeder Fan ein Autogramm hatte sitzen geblieben auch nach Ende der Con !

      Also nach Telford gehe ich nicht, ist mir etwas zu stressig da geh ich lieber zur Heroes & Villians Con in London.
      Ich bin noch unschlüssig. Die City of Heroes 3 soll ja wieder eine kleinere Con werden und die Heroes und Villians ist wohl ein Signing Event. Aber im Moment bin ich eh knapp bei Kasse. Hab mir lieber erst mal mein Ticket für die zweite Ultimates von Starfury gesichert und schau mal, wegen der City of Heroes.

      Mein Bild mit Danielle ist inzwischen online, aber inzwischen werden die ja wohl nicht mehr umsonst verschickt, weil Rogue irgendwann meinte, es wären jetzt alle nicht ausgedruckten Bilder durch, was zu dem Zeitpunkt aber nicht stimmte :evil:
      I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on 10kdays.tv/
      Sheepyie, wie sind denn die Starfury Cons. Hab erst jetzt gesehen das die auch eine Outlander machen und ich hoffe auch für nächstes Jahr eine, aber ich weiß nicht wie diese ist. Aber zur zur COH. Also fürs erste hab ich kein Ticket aber eher ein Ticket für die Heroes und Villians Con gekauft. Ob ich auf die COH3 gehe weiß ich nicht aber wenn ist mir der Weg dorthin auch etwas stressig !

      Und wegen den Fotos.Ich habe meine Bilder geordert als man es noch kostenlos bestellen konnte aber bis jetzt sind die FOtos nicht da. Denke mal das ich sie selber entwickel lasse, damit ich Sie wenigstens in den Händen habe.
      Ich mag Starfury :) Man sollte nicht versuchen mit Sean über irgendwas auf FB zu diskutieren, weil der Herr sehr schnell überreagiert, war schon früher im Forum so, aber die Orga stimmt und ich war nachdem Chaos bei der COH2 begeistert, wie schön es ist, mit Stewarts und Helfern zu agieren, den vorher ordentlich gesagt wurde, was zu machen ist ;)

      Ja, nach Telford kommen ist schon nicht so einfach und dann wird es ja nicht mal ein Hotel für die Veranstaltung geben, sondern das ganze findet in diesem Messezentrum statt und man muss dann halt selber gucken, wo man übernachtet. Ich weiß gar nicht, wie die das dann mit den Parties machen *wunder*

      Ich glaub auch nicht, dass wegen der Fotos noch mal was kommt :(
      I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on 10kdays.tv/
      Zum Thema Starfury kann ich mich anschließen. Von allen Veranstaltern, die ich so kenne, sind sie klar meine Nr. 1. Für das, was ich mir von einer Con erhoffe, sind sie optimal. Das eine, was man auf einer Starfury nicht erwarten sollte, ist eine Händlerzone. Neben dem obligatorischen Stand mit Autogrammbildern (meist gut bestückt), habe ich selten mehr als ein oder zwei weitere Stände gesehen.
      Autogramme laufen meist gut organisiert, mit genug Zeit für ein personalisiertes Autogramm und einen kurzen Wortwechsel. Fotos kann ich nicht so gut beurteilen, die hol ich mir selten, aber die Bilder, die ich habe, finde ich völlig okay.
      "Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)