Lunar-Eclipse-Con Diskussion (Teen Wolf)

      Nein, sie wurde nicht abgesagt (darauf legen die Veranstalter großen Wert ;) ) - sie wurde verschoben, auf 2016, genaues Datum steht noch nicht fest.
      Nachdem bereits der Fan-Liebling Tyler Hoechlin abgesagt hatte, folgte ca 6 Wochen vor der Con eine zweite Absage. Aussage des Veranstalters war, dass man so kurz vor der Con keinen Ersatz mehr bekommen könne und deshalb die Con verschoben würde.
      Ich bin doch nur freundlich!

      Lex schrieb:

      Dann hoffe ich mal, dass das so klappt und nicht wieder ein "Verschieben" nach Galileo-Art wird :(


      Wer weiß? Oder sollte ich sagen "Es bleibt spannend!" ;) Ende Juni findet von diesem Veranstalter die Vampire Diaries Con statt - mal sehen, wie das läuft - schließlich hat dieser Veranstalter für nächstes Jahr (inklusive der verschobenen TW Con) gleich VIER Cons geplant.
      Ich habe jedenfalls mein Ticket verkauft, da ich persönlich mit dem ganzen Drumrum und der holprigen Organisation etc. einfach keine Lust mehr auf diese Con habe.

      Wenn nochmal eine reine Teen Wolf Con, dann ziehe ich eher erneut die Lunar Eclipse von Entertainment Events in Betracht.
      Ich bin doch nur freundlich!
      Gestern Abend offizielle Ankündigung des neuen Termins für die verschobene Alpha2 von Alpha Events: 08.-10. July 2016.

      Es wird vermutlich nicht bei dem Termin bleiben, denn kurz drauf haben die Organisatoren festgestellt, dass an dem Wochenende bereits eine Teen Wolf Con in Frankreich angekündigt ist. ;)
      Ich bin doch nur freundlich!
      Ist das der gleiche Veranstalter wie von der Blood Relations in Frankfurt? Dann scheint sich das erledigt zu haben...

      Von Facebook:
      "NEWS – ALL EVENTS
      (english version below)

      Zu unserer
      größten Trauer und unglaublichem Bedauern müssen wir leider bekannt
      geben, dass wir gezwungen sind, die Blood Relations 1, sowie alle unsere
      anderen zukünftigen Events, abzusagen.

      Euch die tolle
      Möglichkeit zu bieten, eure Lieblingsschauspieler hautnah zu treffen und
      eine großartige Zeit mit Freunden zu verbringen, war das, wofür wir das
      letzte Jahr leidenschaftlich 24 Stunden am Tag gearbeitet haben.
      Trotz all unserer Bemühungen bleibt uns doch nichts als ein Haufen Schulden.

      Wir haben ohne Unterlass daran gearbeitet, das alles möglich zu machen, für uns und für euch alle.
      Bis zuletzt hatten wir Vertrauen, dass es sich zum Guten wendet.

      Als sich jedoch nun verschiedene Dinge außerhalb unserer Kontrolle
      ereignet haben, standen wir plötzlich vor einem Scherbenhaufen.
      Es gibt nichts mehr, wo wir die nötigen Gelder hernehmen könnten.
      Auch privat haben wir mehr als 200.000€ in dieses Projekt gesteckt und haben versagt.

      Wir können uns absolut euren Schock, eure Verzweiflung, Trauer,
      Enttäuschung und Wut vorstellen und wir können euch versichern, dass wir
      genauso fühlen, auch wenn wir natürlich wissen, dass es das für euch
      auch nicht besser macht.

      Aufgrund der gesamten finanziellen
      Situation, waren wir leider gezwungen, für Alpha Events die Insolvenz
      anzumelden. Alle Conventions von Alpha Events werden daher abgesagt.

      Es tut uns wahnsinnig leid, aber wir können es einfach nicht realisieren.

      Wir werden euch ein Update bezüglich Rückerstattungen hier, per Mail
      und auf den Webseiten geben, sobald wir etwas vom Insolvenzgericht
      hören.
      Bitte habt Verständnis dafür, dass so etwas seine Zeit dauert.

      Alle über unseren Buchungslink gebuchten Zimmer im Sheraton Airport
      Hotel sind kostenfrei stornierbar, also vergesst bitte nicht, diese zu
      stornieren, falls ihr nicht dennoch dort hingehen wollt.

      Wir
      können uns vorstellen, wie ihr euch gerade fühlt, bitten euch aber,
      jetzt weder uns, noch unsere Familien oder Freunde in diesen schweren
      Zeiten zu drangsalieren.

      Danke für Alles!"

      Beate schrieb:

      Ja, das sind Alpha Events.
      Also war´s das mit der

      Blood Relations
      Alpha Con
      Queens Rebellion


      Beate, Du hast noch die Pretty Little Liars Con vergessen... wie hieß die gleich noch? Rosewood Secrets, oder so ähnlich ;)

      Lex: Geld zurück ist wohl eher unwahrscheinlich.

      Generell find ich es wieder sehr schade, wie lange hier mit dieser Absage/Offenlegung gewartet wurde, und immer noch schön weiter Geld von den Fans kassiert wurde. Vorgestern Abend gingen noch neue 2er/3er Foto-Optionen für die BR in den Verkauf. Eigentlich war bereits seit der dubiosen Verschiebung der Alpha 2 klar, dass da finanziell gehörig was schief läuft.
      Ich bin doch nur freundlich!
      Also ich hoffe das ich mein Geld zurückbekomme und ich finde das von denen eine Frechheit. Counselor, jep gestern noch schön die Sachen verkauft und dann auf einmal am Abend sowas ! Die hätten das lieber vorher geschrieben.
      Ansonsten es gibt ja schon eine Facebook Gruppe. Leider habe ich heute noch nicht reingeschaut, aber soweit eine Freundin geschrieben hat, würde sich da schon ein Anwalt für uns stark machen. Aber ich muss das erstmal ansehen.

      Ich weiß auch nicht ob ich noch auf deutsche Veranstalter außer die FedCon gehen soll. Und die ausländischen Veranstalter KLZ und Rouge Events sind auch klasse da dann lieber dahin.

      Ich könnte echt heulen ! Und Counselor du konntest doch deine Karten verkaufen oder ?
      Und die haben ja schon Tickets für QR 2 verkauft. Das finde ich ja auch noch eine riesen Frechheit !