Smalltalk - Las Vegas Con 2006

      Mann oh mann. Schon wieder ein Gast für Vegas. Für mich sogar interessant:

      BARRY JENNER - Admiral Ross from DS9 plus loads of TV and film credits.

      Kosten für ein Autogramm wohl nur "20,-- $" Geht fast noch. Aber bei der Menge der Gäste. Mal sehen was noch kommt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stargazer“ ()

      ?(
      Da habe ich zur Zeit nur eine geringe Ahnung. Auf jeden Fall sicherlich zu viele. Ich habe so viele private Photos/Franklin Mint Plaque/NX01 Poster.
      :rolleyes:
      Außerdem muss ich noch sehen was ich in Cheltenham bei der Gatecon UK ausgebe. Ich fliege da nämlich am Donnerstag hin und Montag gleich weiter nach Las Vegas. Also hängt es auch davon ab wieviele Sachen ich in mein Gepäck kriege.

      Ich habe gerade noch mal auf der Webseite nachgezählt. Es werden wohl mit den eingeschlossen, ohne Bestellungen anderer, ca. 32 Stück.
      Ich glaube ich muß wohl doch irgendwie vorher einige Casinos ausräumen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Stargazer“ ()

      na falsch mit sicherheit nix, alles ne Frage des Geldbeutels :)

      Ich bin auch noch am Rätseln, wen ich mir überhaupt noch leisten kann ;(

      Aber, hallo erst mal: ich denk ich bin die letzte im Bunde, hab gestern mein Ticket nach Vegas gebucht - das konnte man sich ja quasi nicht entgehen lassen.

      Wann kommt ihr denn so alle an? Vielleicht fliegen wir ja sogar zusammen rüber :)
      Wie ich mit dem Geld immer hinkriege ist mir auch immer schleierhaft. Aber dies Jahr wird es die letzte Vegas Con. 1. wird mit tatsächlich zu teuer. 2. Nächsten Jahr wird sie sicherlich wieder extrem kleiner, außerdem kriege ich keinen Urlaub mehr (zu viele Kollegen mit Kindern) Außerdem fehlen mir nach dieser Con nicht mehr vielen.

      Wir können im übrigen mal sehen, sobald ich meinen genauen Plan fertig habe, was an Autogrammen ich übrig habe. Aus dem Gedächnis kann ich sehr wahrscheinlich Robert Picardo und Armin Shimmerman anbieten. Hierzu melde ich mich noch mal bis ich klar sehe was ich brauche.
      Moin!

      [quoten=Stargazer]
      Ich glaube ich muß wohl doch irgendwie vorher einige Casinos ausräumen![/quoten]

      Bei Blackjack hat man die besten Chancen dazu.

      Holst Du Dir die Autogrammtickets vor Ort, oder bestellst Du die vor?

      [quoten=Inara]
      Wann kommt ihr denn so alle an? Vielleicht fliegen wir ja sogar zusammen rüber :)[/quoten]

      Ich fliege aus Orlando via irgendwodazwischen (habe ich im Moment vergessen) ein, weil ich da eine Woche vorher eine Veranstaltung habe.
      Boesartiger Klugscheisser vom Dienst :elite:
      :puke: Zum Black Jack habe ich mich tatsächlich nicht getraut. Ich sonst bei daddeln eher glücklos. Ich hoffe wohl eher auf den Top Lottogewinn.

      Zu den Autogrammen. Wenn mal clever ist, ab und zu bin ich das, investiert man die 6,50 $ für zumindest ein Autogramm, damit man eine niedrige Nummer kriegt und somit schnell sein Autogram erhält. Ist ja ein Unterschied ob man Nummer 50 oder 250 hat. Speziell bei dieser Veranstaltung, da wohl der Teufel los sein wird. :D
      Na, ich hab erst mal noch auf Autogramme verzichtet und mir dafür die Party mit Dominic und Connor reserviert :) Die beiden und ein Dessert-Buffet :D
      Da haben sie aber die VV-Gebühren schon draufgeschlagen.

      die Jungs oder Schoko-Springbrunnen - da kann man sich ja gar nicht entscheiden ;)

      @ Jos: Ich komm auch Mittwoch abend - fliegst du auch Frankfurt - Atlanta - Vegas? das wäre ja zu witzig. ich bin um 18.30 da, aber es gibt auch noch eine spätere Maschine.

      Übrigens danke für das Kompliment - das Interview war echt klasse, da zehr ich heute noch von :)

      Kann man Autogramme bestimmt auch noch vor Ort kaufen oder? Oder gibts da keine öffentliche Autogrammstunde? Ich weiß wegen Mission Delta Shield eh nicht wann ich wo sein kann.
      :flop: Du kannst natürlich vor Ort Autogramtickets kaufen. Aber für einige Top-Star werden die sicherlich schnell ausverkauft sein und wenn nicht, wirst Du sicherlich eine recht hohe Nummer erhalten. Letztes Jahr habe ich mir auch noch weitere Tickest geholt. Die Schlange zum anstellen am Mittwoch bei der Pre-Registration war enorm lang. Als Tip also bei der Pre-Registration früh anstellen, dann schnell rein und zu nächsten Schlage. Wir müssen mal vor Ort checken ob wir was mit der Schnelligkeit regeln können. Ein/Zwei Sachen oder eine Person kann ich ggf. mit in die Autogramschlange mit reinnehmen... weil ich ja "eine ´Hilfskraft" brauche. :D

      Bei den Nebendarstellern wird es sicherlich kaum Probelme mit der Wartezeit geben. Da braucht man keine extra Tickets (falls Sie es dies Jahr nicht mal wieder einführen. Einmal hatten Sie dies versucht. War mehr oder weniger ein Chaos) nur Cash. 8)
      Moinmoin,

      reicht das Bestellen eines weiteren Tickets, um global eine niedrige Nummer zu erhalten, auch fuer andere Tickets, die man dann nachkauft?
      Oder reicht der Besitz eines Goldtickets bereits, um an niedrige Nummern zu kommen?

      (Heute habe ich erst einmal den Kreditrahmen meiner Disastercard erweitert.)
      Boesartiger Klugscheisser vom Dienst :elite:
      :rolleyes:Es läuft am Mittwoch so ab, dass dort die Goldticketinhaber und die Captiaonchairticketinhaber (also fast die meisten) die Tickets abholen können, bzw. sich die "Armbänder" abholen können. Nachdem man dieses hat kann man einkaufen gehen. Bilder, hoffentlich immer noch 6,-- $, Merchandise, PhotoOps Tickets und extra Autogramtickets. Ob Sie dies Jahr bei der Menge der Gäste alle Leute zur Pre-Registration reinlassen weis ich nicht. Letzte Jahr war ein ziemlich lange Schlage da. Einige standen sogar noch im Casino und konnten schon mal Geld verlieren in den Automaten. Anstellen sollte man sicherlich gegen 5 pm.
      Normalerweise schreiben Sie dies auch auf der Webseite.

      Unsere, also Tickets von nicht USA Besuchern, Tickets sind vor Ort hinterlegt. Man sollte einen Ausweis dabei haben, außer man ist "Bernd"
      (oh ich kann Witze machen). Man erhält dann sein Ticket und alle Autogramtickets und die Tickets für die Luch,Breakfast etc. Sachen. Die PhotoOps tickets werden per e-mail, wohl am Montag/Dienstag vor der Show geschickt. Also muss man ggf. im Bussinesscenter im Hilton oder so mal die Mails checken.

      Bei den Autogramsessions läuft es so ab, dass bei den Schauspielern die im Goldpacket drin sind erst die Special Needs rankommen und dann Reihe A dann B usw. Zum Schluss dann die Tickets mit den Nummern. Hat man ein Goldticket und ein extra Autogram geht es natürlich nach dem Goldticket. (Daher auch mein Angebot da ich Reihe A sitze).
      Die Schauspieler zu denen man nur Tickets kaufen kann, schreiben nach den Nummern auf den Autogramtickets. Daher ja mein rat zumindest wenn ein neuer Gast angekündigt wird so schnell wie möglich ein Autogramticket zu kaufen. Da habe ich natürlich auch schon zugeschlagen. Die einzige Ausnahme ist Jolene Blalock. Dort dürfen erst die Leute ran, die 2005 ein Ticket für sie hatten.(Sie hatte sehr kurzfristig abgesagt). Es zähöt immer die niedrigste Nummer für den kewiligen Gast.

      So ich hoffe ich habe alle Punkte beantwortet. Wenn nicht noch mal fragen. ;(
      So schon wieder ich. Ich hatte gerade meine Webseiten abeklappert. Die Showzeiten haben Sie bereits vermerkt. 5 pm. ist korrekt. Wer sich dafür interessiert sollte unter "Event Hours" nachschauen. Steht ob wenn man die Webseite angeklicket hat.

      Kate und Westmoore sind kein Problem. Shatner habe ich nicht mehr gekauft (habe ich einfach genung von ihm schon erhalten) James Darren brauch ich auch nicht mehr. Alles Goldleute habe ich, dann Diana Muldaer. Jolene Blalock, Dominik Keating, Denise Crobsy,Louise Fletcher,Robert Foxworth,Alexander Siddig,Andrea Martin und Aaron Eisenberg. Kaufen muss ich wohl doch noch Michael Dorn. So ich glaub jetzt habe ich alle genannt. ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Stargazer“ ()

      erst mal ein riesen danke stargazer, ich glaub ich wär da ohne Deine infos total verloren, und bin auch jetzt noch total 8o wenn ich dran denk wies da abgehen wird....

      Es ist immer gut einen insider zu haben, ich hoffe, ich darf dich dann auch vor ort mal noch was fragen, wenn ich lost bin.

      @ precheckin: Heißt dass, wenn ich am Mittwoch um 18.30 McCarran lande, dass ich dann auf dem schnellsten wege einchecke und zusehe, dass ich asap ins hilton komme um meine tickets abzuholen, weils am donnerstag eh hölle sein wird?

      Ist das dann so wie auf den deutschen cons, dass man bescheid gesagt bekommt, wann welche nummern dran sind? oder sollte ich bequeme schuhe einpacken ;) und einen klappstuhl

      und ne blöde Frage, ich bin Anhänger der Kostümfraktion, sind in USA viele verkleidet? Uniform oder auch mehr? net dass ich da dann nicht reinkomme, weil die denken, dass meine Trillflecken ne ansteckende Krankheit sind.