Talk zur "Meet Your Star" Con

      Erinnert mich ja stark an Filips Evening und ist auch noch am selben Tag, wie der Evening mit R. Auberjonois...

      Finde das Programm auch etwas komisch. 2 Stunden Einlass, was will man denn da machen? Und die Auktion wird bestimmt auch in die Hose gehen, weil die wenigsten da mitbieten. Und kleine Gästezahl=wenige bis keine Bieter. Oder sehe ich das falsch?

      Die Anmeldung scheint ja jetzt korrekt zu funktionieren. Allerdings frage ich mich, warum man sich bis 30.11. für die günstigeren € 25 anmelden kann, wenn die Veranstaltung bereits am 30.10 ist ?(
      “Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont.” Konrad Adenauer
      Ich würde auf jeden Fall bei einem neuen Veranstalter kein Ticket im voraus kaufen. Sorry.

      Bei Filip weiß man immer 100%ig genau, dass man sein Geld bei Absage des Events auch wieder bekommt und deshalb unterstütze ich lieber Filip. Und hoffe drauf, dass ich auch zu Rene kommen kann aber es sieht leider nicht gut aus. Aber Nana klappt auf jeden Fall! :fredi:
      Ich find den Ort gut. Endlich mal etwas wofür ich NICHT quer durch Deutschland reisen müßte mit der sündhaft teuren Bahn (trotz Sparpreisen ist das für mich immernoch unerschwinglich oftmals). Dazu steh ich. Mannheim ist gut. ;) Da sollte man öfter mal was planen. ;)

      Aber irgendwelche Auktionen gehen an mir auch vorbei. Insofern bin ich da keine Zielgruppe für. Mich würde nur Bob Picardo reizen, mehr nicht. Es sei denn sie laden noch Sir Patrick ein, aber dann können sie vor die Eintrittspreise gleich noch nen Einser oder Zweier pappen. lol

      Allgemein finde ich es etwas schade, dass der Schwerpunkt auf ST Gästen liegt bei deutschen Events.
      Mich würden Serien wie BSG, Lost, Stargate, Dr. Whoversum viel mehr ziehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich so viele STler schon mehrmals gesehen habe....
      R. Picardo könnte jetzt in Bamberg sein und ich würde nicht hin....
      Also ich kann nur sagen , das der Veranstalter verlässlich ist.
      Vor Jahren schon wurde ein ähnliche Veranstaltung erfolgreich durchgeführt.
      Ansonsten fragt "Filip" mal zu "Nichelle Nicols" .

      Und von der Größe - es war/wird ein netter Abend - nicht wie auf der FED .
      ComicCon STR 2018 :monk: - LFCC 2018 :daumenhoch: - GCC München 2018 ?(
      [quoten=KL_Christine]Allgemein finde ich es etwas schade, dass der Schwerpunkt auf ST Gästen liegt bei deutschen Events.
      Mich würden Serien wie BSG, Lost, Stargate, Dr. Whoversum viel mehr ziehen. Liegt wahrscheinlich daran, dass ich so viele STler schon mehrmals gesehen habe....
      R. Picardo könnte jetzt in Bamberg sein und ich würde nicht hin....[/quoten]

      Da geb ich dir recht. Es gibt soviele andere Serien und es müssen nicht immer Raumschiff-Serien sein. ;) Aber Mannheim in Kombi mit Bob Picardo reizt mich nicht. Ich mag kleine Events und finds immer noch schade das z.b. BaSa nicht mehr ist, aber um dafür durchs halbe Land zu reisen brauchts schon mal was anderes...und was neues. Auch wenn ich ein Trekki bin, es gibt noch mehr.
      2018
      Destination Dortmund - ST Las Vegas - Destination Birmingham
      Hallo zusammen

      Ich bedanke mich für die vielen Inputs, die ich aus Euren Kommentaren ziehe.

      Auch wenn "Meet Your Star" neu ist, die Veranstalter dahinter sind nicht so neu. Seit Jahren werden verschiedene Events organisiert, dies zwar auf Clubebene, aber auch mit Gästen wie George Takei, Nichelle Nichols und auch vielen Synchronsprechern stattgefunden haben und auch jedes Jahr stattfinden.

      Natürlich ist es jedem freigestellt, keine Tickets im Vorverkauf zu beziehen. Ich habe hier volles Verständnis für ein gewisses Misstrauen, da es in der Tat immer wieder Events gibt/gab, welche sang- und klanglos "verschwinden". Aber ich denke, jedes neue Format muss die Chance haben, sich zu beweisen. Wir sind gewillt, diesen Beweis anzutreten :)

      Wir haben Meet Your Star initiiert, um losgelöst vom Fanclub, frei durch alle Genres hindurch Events zu organisieren, Also nicht nur Science Fiction, sondern auch Fantasy, oder was sich alles noch so im Laufe der Zeit bieten wird. Wir sind überzeugt davon, dass alle, die mich/uns kennen, wissen, dass wir eine seriöse Organisation auf die Beine stellen, und wir in der Lage sind, einen gemütlichen und doch professionellen Event anzubieten.

      Der angegeben Plan des Ablaufs der Veranstaltung ist ein Richtwert. Wir lassen "Luft zum Atmen" :)

      Ich hoffe, das wir zahlreichen Besuchern an unserem Event zeigen können, dass Meet Your Star was Gutes ist :)

      Beste Grüsse aus der Schweiz

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „RHofstetter“ ()

      Ich weis es gibt Fans dieser Serie, aber wegen mittelmäßigen Darstellern (wenn man die besseren nimmt) aus einer nicht weniger mittemäßigen Serie mit unglaubwürdigen 'Stars' und eben so unglaubwürdigen Storys werde ich ganz sicher kein Event besuchen. Irgendwie, hab ich da doch noch etwas mehr Ansprüche. ;)
      2018
      Destination Dortmund - ST Las Vegas - Destination Birmingham
      Da ich kein Fan von GZSZ bin, ist das leider nix für mich.

      Aber mal ein kleiner Tipp an die Webseite. Der Link hier ging ja direkt zu den Gästen und von dort aus hatte ich Probleme heraus zu bekommen, wann und wo das Ganze sein soll. Vielleicht wäre es gut, das auch unter "Die Veranstaltung" zu tun.

      Und hab ich richtig gesehen, dass ab heute nur noch einfache Tickets kaufbar sind? Dann ist der Event schon länger bekannt, ja? Postet das doch bitte nächstes Mal früher. Lieben Dank =)
      I love the new Sci-Fi show "10.000 days"!! The first 6 episodes are online on 10kdays.tv/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „sheepyie“ ()

      [quoten=sheepyie]Da ich kein Fan von GZSZ bin, ist das leider nix für mich.

      Aber mal ein kleiner Tipp an die Webseite. Der Link hier ging ja direkt zu den Gästen und von dort aus hatte ich Probleme heraus zu bekommen, wann und wo das Ganze sein soll. Vielleicht wäre es gut, das auch unter "Die Veranstaltung" zu tun.

      [/quoten]

      Sehe ich auch so. Es wäre gut, wenn auf der Page ersichtlich wäre, WANN und WO das ganze stattfindet ;)
      Ich bin doch nur freundlich!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Counselor“ ()

      Mei, ich wollte ja eigentlich nur zur Gästeliste hin verlinken - aber es stimmt, in der Navigation oben ist nicht wirklich ersichtlich, dass man auf "Meet Your Star" oben rechts klicken muss, um zur Startseite zu gelangen - der einzigen Stelle, wo die Info steht wann/wo das ist.

      Umgekehrt ist auf der Startseite nicht wirklich ersichtlich, wer alles kommt - so ein Dilemma ;)

      Hier also noch von mir nachgeliefert der Link zur Startseite:
      meetyourstar.ch/index.html

      :D
      This is the very last page of the Internet, there is no more.
      So turn off your computer & go outside to see the sunset!