Movie und Comic Event

      Ich hoffe es nicht, da ich vorhabe zu seiner Horror Con im November zu fahren, die Gästeliste dort ist wirklich top, und einige der Gäste waren tatsächlich schonmal auf einem der Events des "Eventmaster", ich rate halt nur dringend davon ab Tickets im Vorverkauf zu kaufen, das spart viel Entäuschung.Desweiteren sind die Cancelgründe der Stars auch immer wieder entzückend, Jake Busey z.b. wurde laut EM der Pass gestohlen bzw. hatte er ihm am Flughafen vergessen, Hund krank, Kinder erkältet usw. es wird nie langweilig, er denkt sich immer äh :D, es ist immer etwas anderes.
      Also laut der Aussagen einiger der Betreuer der anwesenden Gäste hatten diese trotz wenigen Besuchern Ihren Spaß.
      Ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es einige Schauspieler eher ertwas ruhiger (im Sinne von Kein Riesen Gedrängel um einen herum) schätzen und sogar dass ich zu mir dachte "Waren aber recht wenige Fans nur hier" und der Schauspieler mir dann sagte:"Klasse, dass so viele zu mir gekommen sind".
      Man erlebt also immer wieder Überraschungen hier.
      Wir wissen ja auch nicht mit wieviel Fans die Gäste nun wirklich rechnen, bzw was Vorher auch Vertaglich bespochen wurde. Nicht alle Gäste sind an der Menege der Autogramme beteiligt und bekommen evt. sogar eine Feste Gage, so dass sie den "Andrang" gar nicht einschätzen oder berücksichtigen.

      Aber Egal. Ich sehe es ganau wie die meisten hier und würde dem EM am liebsten meiden oder niemals wegen nur einem Schauspieler dorthin fahren.

      Ich hatte das "Glück" im Auftrag dort zu sein (lange Geschichte) und mußte daher auch den Eintritt nicht selber zahlen und konnte dann ach zu dne Gästen die mich interresierten selber hin. :)

      Zu dem Event und den "Mengen" an Besuchern und Händler ist schon alles gesagt, daher meine Eindrücke von den Gästen.

      Richard Hatch hatte mich wiedererkannt und so plauderten wir ein paar Minuten. Er murmelte auch was von nächtsten Jahr 20.ste Fed Con und große Party vieleicht wir der also auch dort sein.

      Robert Knepper: Netter Typ. Hatte zwar nur Bilder von Prison Break dabei (keine Heroes Photos) aber ich konnte ihn überraschen mit einem Bild aus TNG vo er in der ersten Stafffel einmal als Gatsstar was. Vor gut 25 Jahren, aber er konnte sich sogar noch an die Storyline der Folge erinnern. :)

      Deborah van Valkenburgh srach ich auf Ihre Rolle in DS9 an und schupps kramte Sie in Ihrer Photomappe und fand auch promt noch ein Photo, welches ich mir dann natürlich gerne signieren liess.

      Michael Beck. Gut gelaunt und plauderte mit mir über Gene Kelly von dem er fast Erführchtig aber in höchsten Tönen sprach.

      David Rasche. Spach sogar ein paar borcken Deutsch und gab zu, dass Slegde Hammer damas in Europa erfolgreicher war als in den USA. Hatte sichtlich Spaß Kontak zu den Fans zu bekommen und gab zu, dass dies sein erster Auftritt auf einem signing Event war.

      Kristanna Loken. Kam erstmal eine Stunde später als die andren und hatte dann sogar mal eine Art Schlange an Ihrem Tisch.

      Alles in allem wäre man locker in gut 30 min, mit alle Autogrammen "durch" gewesen.

      Photos folgen Do. oder am We, wenn ich dann meine Speicherkarte wiederhabe.
      "Und wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
      Also nur, falls Sie mich suchen."
      David Rasche. Spach sogar ein paar borcken Deutsch und gab zu, dass Slegde Hammer damas in Europa erfolgreicher war als in den USA. Hatte sichtlich Spaß Kontak zu den Fans zu bekommen und gab zu, dass dies sein erster Auftritt auf einem signing Event war.

      Naja, gab zu ist gut, dies ist eigentlich allgemein bekannt, auch lt. TV Serien Highlights, genauso das er deutsch spricht da er in der Jugend einige Jahre in Deutschland verbracht hat, hier noch Freunde hat sowie sein Name Rasche auf seine deutschstämmigen Vorfahren zurückzuführen ist.
      Hi - ich war mit meinen Freunden am Sa. beim "Movie und Comic" Event.
      Uns hat es sehr gut gefallen und deshalb werden wir auf jeden Fall wieder hinfahren. :D

      Was Kritik angeht, so denke ich mir am besten meinen Teil. Klar ist nicht alles so rund gelaufen wie es sein sollte, aber damit muss man halt rechnen. Ich liebe die FED CON, aber auch da läuft es nicht immer rund. ;)

      Die Gaststars waren der Hammer. Entweder haben sie echt "gute Miene zum bösen Spiel" gemacht oder sie hatten wirklich Spaß. Ich persönlich tendiere zum zweiten. Und davon mal ganz abgesehen, werde ich wahrscheinlich durch meine dortige Aktion zumindest Robert Knepper und Richard Hatch in Erinnerung bleiben. :fettgrins:

      Toll an dieser Veranstaltung finde ich auch, dass man dort Gelegenheit hat Schauspieler zu treffen, die man sonst nie treffen würde. (siehe Robert Knepper oder David Rasche !!!!! )

      Kurz gesagt - für mich und meine Freunde war es eine tolle Veranstaltung. :klasse:
      GET SMART

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tinkerbell“ ()

      [quoten=Awesome]Gut Eventmaster, kannst dich wieder abmelden, früher nannte man sowas glaube ich Jubelperser.[/quoten]

      :frechheit: - wenn Du mich meinst "Avesome" ! Ich kenne diesen Eventmaster gar nicht und bin schon gar Keine angeheuerte "Jubelperson". :fuchtel:

      Ich habe dieses Event das erste Mal wieder nach 6 Jahren besucht. Nur weil die meisten von Euch diese Veranstaltung nicht so toll fanden, heißt es noch lange nicht, dass es auch Leute gibt, die einen tollen Tag hatten. Es kommt immer auf einen selbst an, wie man den jeweiligen Tag gestalltet und wir haben ihn so gestaltet, dass wir Spaß hatten !!!!

      Davon mal ganz abgesehen - wer sich noch nie im Leben mit einer solchen Organisation beschäftig hat, kann nie beurteilen, was hinter den Kulissen alles ablaufen kann und wieviel Arbeit es macht, sowas auf die Beine zu stellen. Und wenn ihr der Meinung seit, alles besser zu machen - dann macht es! Ich bin gespannt drauf!!!

      Das der Eine oder Andere von Euch keine guten Erfahrungen mit diesen Event und mit dem Veranstalter gemacht hat, ist schrecklich und deswegen nimm ich den Veranstalter in dieser Hinsicht schon mal auf keinster Weise in Schutz!! Das ist einfach nur "unter aller Sau" !!!

      Das dieser Tag so toll gewesen ist, lag auch eher an den GASTSTARS und nicht an der Veranstaltung selbst!!! Nur damit das klar ist !!!
      GET SMART

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tinkerbell“ ()

      :D,dachte es wäre klar als Joke zu erkennen, allerdings liest es sich schon ziemlich seltsam, im übrigen muss ich nicht Schauspieler oder Sänger gewesen sein um beurteilen zu können das das ein schwieriger Job ist, desweiteren war ich schon bei vielen Veranstaltungen des EM um beurteilen zu können woran es hakt, schau dir nur mal die Fluktation der Helfer bzw. der Webmaster an, dann weisst du einigermassen Bescheid. Have a nice Day....
      @ Awesome - ok - gut zu wissen, dass Du einen sehr trockenen Humor hast. ;)
      Gut das ich es jetzt weiß.

      Sorry - :schreck: wenn ich einwenig schroff rüber gekommen bin. Hoffe Du nimmst mir das nicht all zu übel. Ich hab selbst ein Event für dieses Jahr geplant, mit allen drum und dran, doch leider hat´s nicht funktioniert, weil meine geladenen Gaststars arbeiten mussten. Somit musste ich nun alles ins nächste Jahr verschieben. :cry: Vielleicht lag es mit daran, das ich es nicht sofort als "Joke" erkannt habe. :grübel:

      Bis dann und so say we all - Have a nice day too. :winkewinke:
      GET SMART
      So hier nun noch ein paar Photos von Knepper, Loken, Rache, Beck und vanValkenberg:
      Bilder
      • Knepper.jpg

        200,99 kB, 2.592×3.314, 123 mal angesehen
      • Loken.jpg

        203,41 kB, 2.522×2.881, 128 mal angesehen
      • Rasche.jpg

        198,87 kB, 2.469×2.408, 124 mal angesehen
      • Beck.jpg

        202,4 kB, 2.496×3.284, 117 mal angesehen
      • vV.jpg

        204,53 kB, 2.504×3.034, 117 mal angesehen
      "Und wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
      Also nur, falls Sie mich suchen."
      Da ich die Seite seine TNG Chara's ausgegraben hatte, hatten wir kurz darüber geplaudert wie lange das her ist und einer der Punkte die sich über die Jahre ändern können :) so signierte er mit "To Markus - many thanks for remembering me with hair ! " :D
      "Und wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
      Also nur, falls Sie mich suchen."