Verbesserungsvorschläge

      Wie wäre es mit einer Gerüchte-Ecke,
      könnte ja sein das man irgendwie/irgendwo einen Fetzen auffängt, aber nix genaueres weiss. Aber jemand anderes vielleicht was genaueres weiss, Gerüchte die sich als Schall und Rauch entpuppen kann man ja nach einer gewissen Zeit ohne News entfernen...
      Liebe ist eine tolle Krankheit, da müssen immer gleich zwei ins Bett.
      Gerüchte bzgl. Cons (Termine/Gaststars etc) fänd ich jetzt nicht so doll. Das Conboard möchte eher valide Informationen für interessierte Congänger zusammentragen. Gerade im www ist das mit den Gerüchten so eine Sache; aber letzlich ist das ein User-Board und da entscheiden die User, was sie schreiben möchten. Allerdings würden diese "Informationen" nie unter "Gaststars und Info" zu einer Con berücksichtigt werden. 8)

      Gerüchte bzgl Serien/Kino etc wäre da was anderes, aber m.E. höchstens einen Bla Bla-Eintrag wert, wenn unter TV, Kino oder DvD nichts passsendes wäre. Siehe heutige Posts über Hugh Jackman oder Tom Hanks; da findet sich schon eine Ecke
      [quoten=Jack]Gerüchte bzgl. Cons (Termine/Gaststars etc) fänd ich jetzt nicht so doll. Das Conboard möchte eher valide Informationen für interessierte Congänger zusammentragen. Gerade im www ist das mit den Gerüchten so eine Sache; aber letzlich ist das ein User-Board und da entscheiden die User, was sie schreiben möchten. Allerdings würden diese "Informationen" nie unter "Gaststars und Info" zu einer Con berücksichtigt werden. 8)

      Gerüchte bzgl Serien/Kino etc wäre da was anderes, aber m.E. höchstens einen Bla Bla-Eintrag wert, wenn unter TV, Kino oder DvD nichts passsendes wäre. Siehe heutige Posts über Hugh Jackman oder Tom Hanks; da findet sich schon eine Ecke[/quoten]

      Das sehe ich genau so.

      Gerüchte über Cons, Veranstallter oder Gäste werden ja, leider auch, machmal gerne bewusst in die Welt gesetzt.
      "Und wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
      Also nur, falls Sie mich suchen."
      Eines eigenen Gerüchtebereiches bedarf es wohl nicht, aber ich finde schon, dass man als User auch Annahmen äußern können sollte (eine persönliche Annahme ist ja auch noch nicht gleich ein Gerücht). Ich komme jetzt gerade darauf, weil es in einem anderen Thread diskutiert wurde.

      Wichtig ist nur, dass derartige freie Meinungsäußerungen von den Usern dann auch als solche gekennzeichnet werden und ein Gerücht/eine Spekulation selbstverständlich nicht als Info verkauft wird, wie Jack es auch schon weiter oben formuliert hat:

      [quoten=Jack]Gerüchte bzgl. Cons (Termine/Gaststars etc) fänd ich jetzt nicht so doll. Das Conboard möchte eher valide Informationen für interessierte Congänger zusammentragen. Gerade im www ist das mit den Gerüchten so eine Sache; aber letzlich ist das ein User-Board und da entscheiden die User, was sie schreiben möchten. Allerdings würden diese "Informationen" nie unter "Gaststars und Info" zu einer Con berücksichtigt werden. 8)
      [/quoten]

      Ich wüsste daher nicht, was dagegen sprechen sollte, wenn User in den Diskussionen um Cons Annahmen oder Spekulationen äußern. Ich find's spannend, auf diese Art die Meinungen von Leuten zu gewissen Sachverhalten kennenzulernen und kann zwischen Vermutung und Fakt durchaus unterscheiden.
      Hi,

      mir ist aufgefallen, dass Starfury bei den Cons in GB nur unter "Diverse" gelistet ist. Das wundert mich etwas, denn es ist doch einer der bekanntesten Con-Veranstalter dort überhaupt. Mit großen Cons (richtige Cons, keine Signingevents), die teilweise deutlich über 3000 Besucher haben.

      Außerdem wäre es übersichtlicher, sie extra zu fassen, da sie ja meist mehrere Veranstaltungen pro Jahr haben.

      Tschuess,
      Kurna
      "Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)
      Im Showmasters Forum sind die Termine für die Fed Con 07 und die Ring Con 07 in UK bekannt gegeben worden.

      showmastersonline.com/forums/i…6d7892220bd4&showforum=91

      showmastersonline.com/forums/i…6d7892220bd4&showforum=92

      Ich schlage vor einer der Mods erstellt im England Bereich zwei neue Rubriken hierfür.
      "Und wenn Sie mich suchen ich halte mich in der Nähe des Wahnsinns auf. Genauer gesagt auf der schmalen Linie zwischen Wahnsinn und Panik. Gleich um die Ecke von Todesangst, nicht weit weg von Irrwitz und Idiotie.
      Also nur, falls Sie mich suchen."
      Die Fed und Ringcon hat Ad eröffnet :)

      @Kurna: Die Rubrik "sonstige Cons" hat nichts mit der Grösse oder Wichtigkeit zu tun. In der Anfangsphase schauen wir mal, wo das Interesse der User liegt und ja nachdem bekommen sie ein eigenes Forum oder nicht. Wenn wir merken, dass sich viele für die Starfury interessieren und es viele Unterhaltungen darüber gibt, wirds verschoben. =)

      Ich hoffe, das ist ok so? :)
      Nachdem ich gesehen habe, dass Creation für eine einzelne StarTrek Con in UK sofort ein Unterforum bekommt, möchte ich meine Bitte noch einmal dringend wiederholen, dass Starfury ein eigenes Unterforum erhalten sollte. So finde ich es schreckich unübersichtlich bei den vielen Cons, die sie veranstalten!

      Tschuess,
      Kurna
      "Only the good die young. The bad prefer it that way." (Goblin proverb)