ChocoBetty hat jetzt auch den Vorstellungsbereich für Newbies entdeckt

      ChocoBetty hat jetzt auch den Vorstellungsbereich für Newbies entdeckt

      Hallo!

      Ich bin die Neue. (Okay, vielleicht nicht mehr die allerneuste, aber erst seit gestern angemeldet.)

      Ich bin weiblich, 27 Jahre alt, Star-Trek-Fan seit etwa 20 Jahren, Con-Gängerin (letzte FedCon war meine erste, Ring*Con 2006 und 2008), Internet-Junkie, E-Mail-Liebhaberin, FanFiction-Autorin (wenn meine Muse wieder zurückkommt sage ich Bescheid ;) ) und Lebenskünstlerin. Sozusagen zumindest.

      Ansonsten bin ich ziemlich langweilig bzw. durchschnittlich. Ich mag Musik, DVDs und lese gerne. Ich spiele gerne "Die Sims 2", wenn ich alleine am PC zocke, ich habe meine Vorliebe für Sudoku entdeckt, ich mag Karten- und Gesellschaftsspiele und hasse es meistens fotografiert zu werden.

      Ich bin fotoscheu im Internet, und wenn dann sind Bilder ziemlich undeutlich oder alt. Und ich gebe so gut wie nie öffentlich meinen Nachnamen zu. ;)

      Und wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann stellt sie einfach.

      Ich freue mich darauf euch hier kennenzulernen. :)

      RE: ChocoBetty hat jetzt auch den Vorstellungsbereich für Newbies entdeckt

      Natürlich welcome ich dich auch ganz herzlich :)
      [quoten=ChocoBetty]Hallo!
      Und wenn jetzt noch Fragen offen sind, dann stellt sie einfach.
      [/quoten]
      äh.. wie ist denn dein Nachname???


      (just kidding)


      RE: ChocoBetty hat jetzt auch den Vorstellungsbereich für Newbies entdeckt

      Danke euch allen!


      [quoten=Bea]
      äh.. wie ist denn dein Nachname???


      (just kidding)[/quoten]

      *lach*

      Falls du zur nächsten FedCon kommst, dann zeig dich dir meinen Perso. ;) Max Grodénchik hatte dieses Jahr als Vorlage für den Vornamen bei den Autogrammen meine Kreditkarte vor sich liegen. :schildlol: Ich checke immer noch regelmäßig, dass da nicht irgendwas vom Konto verschwindet. ;)

      Verrückt gehört also eindeutig noch in die Beschreibung oben rein.

      Vermutlich habe ich noch einiges andere vergessen... (Oder bewahre über manches Stillschweigen. :pfeif: )
      habe gerade deinen Blogeintrag über dieses Thema "Nachname und mangelnde Anonymität im WWW" gelesen u. wollte meinen Senf dazu geben. Habe dann aber entdeckt, dass du passenderweise keine anonymen Einträge akteptierst (und ich hab keine Lust für einen einzigen Kommentar gleich Mitglied zu werden). Deshalb hier:

      Just arrived here because I was curious about your last name since you mentioned it on conboard LOL ;)
      well , I guess everyone who is aged not under 16 and with an IQ not under 99 has a similar attitude. So don't worry what people are thinking.
      But it's pretty easy to see were you left your mark on the internet though - just because of your unique nickname

      (komisch nur weil die Heimat eines Blog-Anbieters Amiland ist schreiben wir englisch? oder hat das was damit zu tun, dass wir vor unseren nicht enhlischsprechenden Mitbürgern anonym bleiben wollen? ;) ....
      ....ach ja: das Conboard ist auch englisch geworden... merkwürdig. ich kenne hier irgendwie keinen Englischmuttersprachler im Conboard... aber vielleichts hilfts ja wenn eine conboard.com-Domain in Amiland beantragt wird ;))


      Post was edited 2 times, last by “Bea” ().

      Ich mag keine anonymen Antworten dort, weil man dann nicht antworten kann. Außerdem ist Nickname ja schon anonym. Das mit dem Anmelden kann ich verstehen, deswegen habe ich in Foren etc. auch meist die PM-Funktion an und die E-Mail-Addy eingetragen.

      Ein paar Tage war mein RL-Name sogar bei Twitter on, bevor ich es dann änderte, während ich auch den Eintrag schrieb. Auf Englisch, weil ich Englisch twitter und überwiegend englischsprachige Follower habe.

      Ich wechsel, ich habe deutsche LJ-Einträge, schreibe überwiegend auf Deutsch FanFic, lese auch lieber auf Deutsch.

      Und auf deutschen Boards weigere ich mich auch hartnäckig, Englisch zu posten. Links ja, Einträge findet von mir keiner auf Englisch, wenn es ansonsten Deutsch ist.

      Aber ich glaube auch da bin ich etwas schizophren... Ich mag meine vielen Persönlichkeiten, ich bin niemals alleine. :D

      [Edit]

      Übrigens, das Forum in meiner Sig ist auch ein deutschsprachiges FanFiciton-Forum. :)

      [Edit, die zweite]

      Meinen Nick habe ich seit 1998, ich bin einfach dabei geblieben, ist halt ein Markenzeichen. Ich habe eine Internet-Persönlichkeit, zu der ich stehe, unter der ich auch eigentlich erkenntlich bin, aber gebe halt nicht zu viel persönliches Preis. Wobei ich glaube, wer näher mit mir Kontakt hat auch irgendwann noch mehr rausfindet. ;)

      Post was edited 2 times, last by “ChocoBetty” ().

      @Bea

      Tja, wenn ich mich entscheide den Mund aufzumachen, inklusive Vorstellungsthread, dann mache ich auch den Mund auf. ;) Liegt aber auch daran, dass ihr wirklich sehr nett seid, ich nicht das Gefühl habe, gleich den Kopf abgerissen zu bekommen etc.

      Und falls ich doch irgendwas falsch machen sollte: Einfach drauf hinweisen, bitte.

      Ich glaube, so viel wie hier habe ich in sieben Monaten nicht auf dem OSTFC-Board geschafft. Von der Grünen Hölle reden wir jetzt mal bitte gar nicht, da bin ich seit über 2,5 Jahren angemeldet, evtl. noch länger und habe gerade mal 2 Posts. (Und ich glaube dabei geht es auch nur um Hotel-Zimmer-Suche.)

      Sagt doch definitiv was positives über euch aus, oder?

      Mal abgesehen davon, dass ich diese großen Massenveranstaltungen auf Boards nicht so mag. Ich hab' es lieber klein und gemütlich. ;)

      Zum Thema: Mehr über mich: Ich verweise dann immer gerne auf FanFics (es gibt auch was bei FanFiction.net), weil man gar nicht glaubt, wie viel da wirklich am Ende von der eigenen Person drinsteckt, zumindest bei mir und bei den meisten Fics. Aber das ist jetzt wohl schon wieder viel zu viel Information. ;)

      Naja, auf jeden Fall habt ihr gut Gelegenheit gehabt, die "Neue" mal zu beäugen.
      [quoten=ChocoBetty]Ich bin irgendwie gespannt rauszufinden, wem ich schon auf der FedCon über den Weg gelaufen bin.[/quoten]

      Na, um das herauszufinden, musst Du uns aber jetzt noch mit Deinen Erkennungsmerkmalen versorgen.

      Wer weiß, vielleicht sind wir uns ja auf der FedCon begegnet?!
      Vielleicht sprachen wir sogar ein paar Worte miteinander?!

      Das alles wissen wir erst, wenn ich, wenn wir mehr von Dir erfahren. :)

      Alle Frequenzen sind geöffnet! :D
      [quoten=jos]Wir sind nett? 8o
      Mist, unser Ruf ist kaputt :D[/quoten]

      So eine Scheiße aber auch! ;)

      Also, ich war auf der Con immer mit ChocoBetty-Schildchen unterwegs, habe im Maritim genächtigt, trug am Samstag eine pinkfarbene Bluse, mit der ich mich wohl kaum von den Helfern unterschied, und war von Do bis Mo da.

      Ich bin 1,60, blondierte, kurze, kinnlange Haare (ob das nun kurz oder lang ist ist Auslegungssache) und war meist mit Brille unterwegs.

      Oh, und ich bin ein "In-Schlangen-Steher-Anquatscher".

      Freitag trug ich was blaues, schulterfreies (Rosen-Tattoo auf dem linken Schulterblatt) und wurde von meiner Freundin nach dem Fotoshooting mit Dominic Keating erstmal vor ein offenes Fenster gesetzt.

      Ach ja, mein Zimmer war im zweiten Stock. (Übrigens: Bisher ist mir noch kein Zimmerpartner von der FedCon GmbH für nächstes Jahr zugeteilt worden, falls noch jemand alleine im Doppelzimmer von hier ist könnte man das ja anfragen, ob man dann ein Zimmer teilt).

      (Ich fürchte, wenn lange genug gebettelt wird, dann kommt wohl noch das ein oder andere Foto vom Fotoshooting.) ;)