Search Results

Search results 1-19 of 19.

  • User Avatar

    gekonnter Schlafzimmerblick! Die Konkurrenz ist aber auch nicht übel: Keith+Hamilton+Cobb+Gay+3.jpg kabir_bedi3.jpg

  • User Avatar

    bin halt a Ratschkathl und dadurch, daß ich jahrelang die Route München-Deggendorf-Passau für einen meet & greet Dienst befahren hab, kenn ich mich in MUC und auf der Strecke gut aus. ("Zu Ihrer Linken sehen sie das AKW Ohu, bekannt durch seine weißen Spatzen und die hohe Leukämierate in der Umgebung. Rechts im Hintergrund die nicht minder berühmten Hopfengärten, in denen der Rohstoff für das gute bayerische Bier..." [hier Querverweis auf Reinheitsgebot von 1516 und Amis warnen, daß Bier hierzul…

  • User Avatar

    Wortkette

    gentle_current - - Spammer's Paradise

    Post

    Erdteile -> Brösel [auf norddeutsch: Krümel]

  • User Avatar

    [off-topic] weil die meisten Eltern und Ärzte glauben, daß Medizin umso besser hilft, je grausliger sie schmeckt [/off-topic] [quoten=scad]ach wie schade Gerade die Beiden hätte ich gerne getroffen. Aber 630 km hin und zurück ist uns für ein WE einfach zu weit... Leider ist auch kein Urlaub mehr drin, sonst könnte man das Ganze ja evt. verlängern - bzw. eher anreisen.[/quoten] Die letzten Jahre wurde immer mitgeschnitten und die soundfiles dann online gestellt. Ich geh mal davon aus, daß das die…

  • User Avatar

    kein Problem. Hab auch erst etwas überlegen und zur Bestätigung einen Blick auf die Chatprotokolle werfen müssen. Wenn man sich anschaut, wie viele attraktive Männer es in Hollywood und Co gibt, fragt man sich echt, wo sich die Gegenstücke dazu hierzulande verstecken. Oder vielleicht ziehts alle dorthin und darum gibts bei uns fast nur noch geisterbahntaugliche.. In Cardiff hab ich allerdings letztes Jahr einen jungen Mann (geschätzte 17) gesehen, der Peter wie aus dem Gesicht geschnitten war. V…

  • User Avatar

    Das sind wir - Uservorstellung

    gentle_current - - Newbie

    Post

    ein Ex vom mir pflegte immer zu sagen "von einem Menschen, den man liebt, kann nie genug da sein" Danke für die freundliche Begrüßung Etwas weiter oben hab ich in einem Profil gelesen "bin hier weils hier netter ist als auf dem ST board". Wenn damit das deutsche TrekBBS gemeint ist, kann ich das nur bestätigen. Das englischsprachige hat sich die letzten Jahre in dem Punkt deutlich verbessert, aber die allgegenwärtigen cyber-bullies gibts dort auch noch gelegentlich. Generell gilt nach meiner Erf…

  • User Avatar

    hallo, so schnell sieht man sich wieder Wir haben uns vor einigen Wochen im 10k days chat getroffen (selber nick wie hier). Bin auch eine fleißige Leserin seiner diversen Blogs. Hmm, auf meiner Festplatte müßte doch noch irgendwo was weniger bekleidetes rumliegen *kram, wühl* Wird Zeit, daß das Klonen verbessert wird. Davon hätte ich gern eine (unverheiratete) Kopie

  • User Avatar

    ah so, das kommt dann natürlich noch billiger. Gegen Reiseübelkeit hilft Ingwer in jeder Form ganz prima. Kann ich aus langjähriger Erfahrung wärmstens empfehlen. Ich mag ihn am liebsten kandiert und mit Schoggi überzogen *lechz*. So gut sollte Medizin immer sein.

  • User Avatar

    Bin auch wieder in Deggendorf dabei (An Evening with John & Bonnie, 15.09.2012)

  • User Avatar

    Und noch ein Newbie: Username: gentle_current Realname: Uschi Geburtstag: am selbenTag wie Wilhelm Busch, Leonardo da Vinci und Euler (der mit der Euler'schen Zahl) Job: tagsüber beim Staat (d.h. bin zu arm für die meisten cons ), abends TechAdmin auf 3 kleinen boards, davon 1 Keith Cobb [Andromeda] Fanboard Hobbies: kochen (und essen...), heimwerken (Handwerker sind teuer!), lesen, faulenzen und richtig gemeine Puzzles Lieblingsserie: Raumpatrouille Lieblingsfilm: Mikrokosmos Lieblingsessen: we…

  • User Avatar

    oder sowas... youtube.com/watch?v=YKN-lkeCnEY thud.gif

  • User Avatar

    Von Zürich aus ists mit dem Flieger sicher am billigsten. Vom Flughafen München gibts dann für 2 Euro einen Pendelbus zum Bahnhof Freising von wo aus man mit der Bahn nach Deggendorf kommt (1 x umsteigen in Plattling). Der Bus geht im unteren Stockwerk vom Zentralbereich ab, gleich die Tür gegenüber der Auskunft, direkt unterm Tower. Ich denke, es kommen bestimmt auch Münchner, die dich dann ab Freising mitnehmen könnten. Am Flughafen selber zu parken ist immer etwas schwierig (und teuer). Alter…

  • User Avatar

    das wär, glaub ich, dann doch zu gefährlich. Tuvix-Unfälle wären bei dem Andrang so gut wie vorprogrammiert. Am Schluß komm ich dann mit Maggie Thatcher's Figur und Prinz Charles' Ohren am Ziel an

  • User Avatar

    beamen wäre halt praktisch...

  • User Avatar

    nur ein neuer User, das Gesicht ist schon fast 1/2 Jahrhundert alt Danke für den herzlichen Empfang Gesehen haben wir uns IRL wahrscheinlich schon öfter - bin in Deggendorf schon seit einigen Jahren mit dabei.

  • User Avatar

    Ich nehm in London statt Hotel immer lieber ein B&B - ist billiger und meist bequemer (das Frühstück ist i.d.R. erheblich besser und mit einem full cooked English breakfast hält man locker bis zum Abend durch und spart das Mittagessen) Adressen findet man im Internet. Den Verband welcomehomes.co.uk/lista1.htm kann ich sehr empfehlen, die haben einen guten Service. Man kann bis zu 3 B&B in der Reihenfolge, wie sie einem zusagen, auswählen. Mit Glück bekommt man das Lieblings-B&B. Wenn das nicht m…

  • User Avatar

    Wie wärs über die Mitfahrzentrale? Evtl. in Etappen? Es gibt immer wieder Pendler, die von Hannover nach Nürnberg fahren, vor allem am Freitagnachmittag. Von Nürnberg aus fahren viele Pendler nach Regensburg. Alle, die von Norden oder Westen her zum Event fahren, müssen durch Regensburg durch. Da findet sich dann bestimmt einer, der noch einen Platz frei hat. Zurück müßte es dann am Sonntag auch wieder ganz gut mit Pendlern gehen, weil die ja am Montag wieder am Arbeitsort sein müssen. Zur Not g…

  • User Avatar

    Sanctuary

    gentle_current - - FKM-Events

    Post

    ja, ich weiß - alter thread. Muß trotzdem meinen Senf dazugeben Sanctuary gibts auf youtube: youtube.com/user/sam1Helen Für alle, die's noch nicht gesehen haben, hier die Handlung in groben Zügen: im 19. Jahrhundert injizieren 5 Wissenschaftler sich eine Blutprobe unbekannter Herkunft und werden dadurch mehr oder weniger unsterblich. Fortan widmen sie sich der Erforschung und dem Schutz von Mutanten, Vampiren und allerhand Fabelwesen. Vor allem Dr Helen Magnus (Amanda Tapping) leitet diese Arbei…