Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 262.

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach den ersten sensationellen Kritiken sollte man sich den Film wohl unbedingt vormerken. Den aktuellen Trailer und einige Film-Clips gibt es auf der offiziellen Seite des Films. Mein Lieblingsclip ist "DITCH 'EM". Der Alte (die Hauptfigur) ist ohnehin ein Knaller. Ein ganz heißer Kandidat für einen Kinobesuch in der Originalsprache. [url=http://www.time.com/time/arts/article/0,8599,1896685-1,00.html]Time[/url] sagt: "Extending the patented Pixar mix of humor and heart, Up is the studio's most …

  • Benutzer-Avatarbild

    @ Mr._T Absolut. Bild und Ton sollen bei diesen Großformaten zudem ein wirkliches Erlebnis sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Dieses Jahr werden im Rahmen der Berlinale ganz besondere Leckerchen aufgeführt: Filme in 65 und 70 mm. Mit dabei sind jede Menge Klassiker wie "Lawrence von Arabien", "Cleopatra", "Ben Hur", "2001: Odyssee im Weltraum", "Meuterei auf der Bounty" (Brando) und Musicals wie "West Side Story", "The Sound of Music" und "Hello, Dolly!" (Ausschnitte dürften durch "Wall-e" bekannt sein). Hätte ich die nötige Kriegskasse, würde ich mir dieses Spektakel nicht entgehen lassen. berlinale.de/de/das_festival…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielleicht ein Schnäppchen der anderen Art: Ich habe heute etwas aufgeräumt und dabei ein paar DVDs gefunden, die ich weggeben möchte. Eine bloße Entsorgung wäre mir zu schade, vielleicht finden sie ja noch eine neue Heimat. Alle Scheiben gehen gegen Zusendung von 2,20 € in Briefmarken (bitte 4 x 0,55 €) an euch raus. Die Adresse gibt es auf Nachfrage. Musicals: - Brigadoon (Gene Kelly, Van Johnson, Cyd Charisse), alte RC1-Auflage - Beyond The Sea (Kevin Spacey, Kate Bosworth), RC2 (UK) - Eine B…

  • Benutzer-Avatarbild

    [quoten=Tanja]Oder wie wäre es mit einer Trilogie???? :D[/quoten] Bitte nicht. Eine (neue) Schrott-Trilogie hat der Lucas-Schorsch uns ja schon beschert. Und dieses Desaster bedarf wirklich keiner Wiederholung. Den neuen Jones muss ich mir noch ansehen, wobei er ja - zumindest nach den bisher gelesenen Eindrücken im Web - selbst für Indy-Verhältnisse reichlich abstrus und albern sein soll.

  • Benutzer-Avatarbild

    Im Pott lohnt sich sicher auch ein Abstecher in die ZOOM Erlebniswelt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ärgert mich!

    tinman - - BlaBla

    Beitrag

    Von mir auch die besten Wünsche. Aber auch der Hinweis: im Zusammenhang mit Krankheit ist 'Tante Google' manchmal ein recht fragwürdiger Begleiter. Mir jedenfalls hat sie in dieser Richtung wenig gut getan.

  • Benutzer-Avatarbild

    Unsere Conboard-Teestube...24h open

    tinman - - BlaBla

    Beitrag

    Für guten Tee geh' ich zu Tee Gschwendner.

  • Benutzer-Avatarbild

    Musicals

    tinman - - Allgemeiner Multimedia Talk (Kino, TV usw.)

    Beitrag

    Die Story ist ja nicht immer eine reichlich dünne Leine, an der einfach nur die Songs aufgehängt werden. Bei deinem Beispiel ist es vielleicht wirklich eher eine indische Tanzshow, bei der man die Lieder noch etwas hat verpacken wollen. Im Bereich der Filmmusicals wäre "An American in Paris" ein passender Vergleich. Dort ist die wirklich sehr dünne Story auch nur dazu da, eine bunte Mischung an Gershwin-Stücken darzubieten. Aber davon ab gibt es ja auch eine ganze Reihe von Musicals mit durchaus…

  • Benutzer-Avatarbild

    Musicals

    tinman - - Allgemeiner Multimedia Talk (Kino, TV usw.)

    Beitrag

    Dafür musst du dich nicht schämen. Musik, Gesang und Tanz sind - sofern gut gemacht - eben eine der kraftvollsten Formen des Live-Entertainment.

  • Benutzer-Avatarbild

    Musicals

    tinman - - Allgemeiner Multimedia Talk (Kino, TV usw.)

    Beitrag

    Ich habe kürzlich mal wieder "Bells are Ringing" (mit Judy Holliday und Dean Martin) aus dem Regal gekramt. Der Film hat wieder so richtig Spaß gemacht. (Clip mit Dean Martin) Und auch Cole Porter habe ich jüngst im DVD-Player gehabt. Kiss Me Kate ist wirklich ein zeitloser Knaller. (Clip "Always True To You")

  • Benutzer-Avatarbild

    [quoten=Tanja]Was ist denn Düsseldorf? Jeder spricht davon. :D[/quoten] Das wirst du beim Conboard-Treffen 2008 schon sehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    [quoten=Jessica]Mein Gesangslehrer verriet mir verriet, dass er und seine Frau wegziehen will aus Düsseldorf (Oberkassel). Die Leute dort seien so fürchtlich oberflächlich.[/quoten] Genau einer der Gründe warum Düsseldorf oftmals nicht zum Pott gezählt wird. Wenn aber sogar Mr. Spacey wieder ins eigentliche Ruhrgebiet kommt, kann es hier doch gar nicht so furchtbar sein.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist dann wohl wieder ein tragisches Beispiel dafür, dass konkrete Suizidneigungen depressiver Menschen leider häufig nicht rechtzeitig erkannt werden. Manchmal wäre einfach mehr Hilfe zur Selbsthilfe nötig.

  • Benutzer-Avatarbild

    [quoten=Mr._T]Mal was anderes, wir haben uns doch örtlich jetzt auf Wiesbaden festgelegt, oder? :D[/quoten] Den bisherigen Stand der Stimmen wirst du doch wohl noch auszählen können.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich könnte nur Düsseldorf erreichen. anja - Wiesbaden Mr._T - Wiesbaden AD - Düsseldorf Lady Heather - Wiesbaden jos - Düsseldorf Laren - Wiesbaden marcusjtaylor - Düsseldorf trekbaby - Düsseldorf Gina - Wiesbaden Denis - Düsseldorf Beate - Düsseldorf tinman - Düsseldorf

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Gute Laune Thread

    tinman - - BlaBla

    Beitrag

    So ein nettes Konzert lohnt sich, da kann ich nur zustimmen. Mir haben im Januar Silvia Droste (Jazz) und Konstantin Wecker ähnliche Freude beschert. Die Silvia - der weltweit geschätzte Jazz-Export aus meiner Heimatstadt - hat eine phänomenale Stimme und ein grandioses Musikgefühl gehabt. Und der Herr Wecker, den ich vorher nicht genauer kannte (Karten gewonnen) war auch spitze. Was für ein Könner am Klavier !

  • Benutzer-Avatarbild

    RE: Theater

    tinman - - BlaBla

    Beitrag

    [quoten=jos]Ich habe nämlich gerade entdeckt, dass Kevin Spacey, Jeff Goldblum & Laura Michelle Kelly ab Februar in London zusammen auf der Bühne stehen... *hinwill* Das Stück heisst "Speed-the-Plow". Aber ich fürchte, ich schaffe das nicht mit Umzug und allem :([/quoten] Genau dieses Stück läuft in diesem Jahr auch bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen (mit den genannten Darstellern !). ruhrfestspiele.de/index.php?PA…altungen/speedtheplow.php

  • Benutzer-Avatarbild

    [quoten=Florence]Du hast völlig recht. Aber das Problem für Patienten und auch für Angehörige Erkrankter ist bei uns leider auch, die richtigen Ansprechpartner zu finden. Ich spreche da aus Erfahrung.[/quoten] Ich bin selbst Betroffener und deshalb eben auch unheimlich wütend hinsichtlich dieser Situation. Ich krebse seit Jahren in den Tiefen des Lebens herum und habe mich in den richtig tiefen Löchern auch schon sehr unschönen Gedankengängen stellen müssen. Und dennoch habe auch ich oftmals den…

  • Benutzer-Avatarbild

    spiegel.de/kultur/kino/0,1518,530366,00.html